ST-10

Kartonverschließmaschine zum Boden- und Deckelverschluss liegend zugeführter Kartons. Höhe und Breite werden dabei manuell eingestellt.

Die Kartons werden von der Stirnseite befüllt und seitlich verschlossen. ST-10 ist auch geeignet für den Einsatz in vollautomatischen Verpackungsstraßen mit CASE-PACKERS.

Sämtliche Module dieser Maschine sind Original-Module, sie sind nur - der Aufgabe entsprechend - anders zusammengebaut.

Grundmodelle
Es gibt zwei Grundmodelle: ST-10 und ST-10 Maxi.

Sonderausführungen
Durch den modularen Aufbau lassen sich auf Basis der ST-10 die unterschiedlichsten Sondermaschinen herstellen, die den entsprechenden Sonderkartonformaten angepasst sind.

Seiten-Klebebanddispenser
Auch bei der ST-10 kommen die leicht auswechselbaren Standarddispenser zum Einsatz. Sie sind lediglich mit einem Adaptersystem ihren Sonderverwendungszwecken angepasst. Manuelle Höheneinstellung.

Bandantrieb
ST-10 hat Bandantrieb unten und oben. Hier kamen die Seitenbandantriebe auf andere Art zum Einsatz.

Der ideale Packplatz für lange Packstücke
Die schrägen Beine ermöglichen einen praktischen Packplatz, der allen ergonomischen Anforderungen genügt. Ideal für das Verpacken von Papprohren, Tapetenrollen, Einweg-Tassen in langen Plastiktüten oder anderen langen, zylindrischen Produkten.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

verpackung@laeisz-lueders.de